Dipl.-Ing. Kerstin Kuhnekath

Seit 2017 bin ich selbständige Autorin, Dozentin und Kommunikations-Beraterin. Vorher 
habe ich erst als freie Autorin für Fachmagazine (Bauwelt, Zuschnitt) und als Redakteurin für das Online-Portal Baunetz gearbeitet. Dann als PR-Referentin für Architekturbüros. Mir ist in dieser jahrelangen Tätigkeit aufgefallen: Es gibt so viele hervorragende Büros und Projekte in der Architekturwelt. Aber nur wenige präsentieren den Inhalt ihrer Arbeit über die Bildsprache hinaus. Ihnen fehlen manchmal einfach die Worte. Dabei bleibt die Haltung, die Persönlichkeit, die Begeisterung und die Leidenschaft im Dunkeln. Und damit auch der Grund, darüber zu sprechen und zu berichten.

Ich habe viele Projekte in eine PR-taugliche Form gegossen und das mit Erfolg – so sagten es mir jedenfalls meine früheren Arbeitgeber.

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit heute
Die Kommunikation von Unternehmen mit der Öffentlichkeit hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Frage nach dem „Warum“ hat die Frage nach dem „Was“ abgelöst. Nicht mehr das Produkt alleine steht im Mittelpunkt, sondern die Story dahinter. Es geht um die erzählerische Beantwortung der Fragen: Wer bin ich? Was kann ich? Welche Probleme löse ich? Warum ist mir das wichtig? Dabei ist Authentizität – so abgegriffen der Begriff auch erscheinen mag – wichtig, damit die Kommunikation gelingt.

Ich bin überzeugt davon, dass es heutzutage eine gute Geschichte braucht, um Interesse beim Gegenüber zu wecken. Ich weiß, dass Geschichten zu erzählen nicht Jedermanns Sache ist. Ich weiß auch: Eine gute Story zu erzählen, ist gar nicht so schwer. Man braucht die richtigen Zutaten und ein wenig Übung.

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Podcasts in aller Munde sind? Ich bin selber begeistert davon und glaube, dass es die Neuheit auch fürs Marketing ist: Bild und Audio zu verknüpfen. Erstellen Sie eine Slideshow ihrer Projektbilder – die haben Sie so wie so schon? – und legen sie eine Audio-Datei darunter. Erzählen Sie etwas zu den Bildern. Sie wissen nicht was? Ich helfe Ihnen gern.

Und das genau biete ich an als Beraterin
Ich berate textlich und im Bereich der Print-, Online- und Audiodarstelllung von Kulturschaffenden und Kreativen. Das Spektrum reicht von der Portfolio-Beratung und -Erstellung bis zur umfassenden Kommunikations-Stratgie für alle Kanäle. Für größere Vorhaben arbeite ich mit Kollegen aus meinem Netzwerk zusammen (mit Grafikern, Fotografen, Illustratoren, Programmierern).

Wenn Sie neue Texte brauchen, Ihre eigenen verbessern wollen, Ideen zur Projekt-Vermarktung brauchen, einen roten Faden in ihrer Kommunikation vermissen, oder „nur“ eine Headline oder einen Slogan finden wollen, dann sprechen Sie mich gerne an. Ich höre mir Ihr Anliegen an, mache Ihnen bei Bedarf ein Angebot. Die Kosten werden vorher festgelegt und bleiben stets transparent.